Live webcam Vollbild

Ausstattung

Auf dem Steg

Auf den Stegen sind:

  • Stromanschlüsse für 220 Volt mit maximal 6 Ampere.
  • Trinkwasser Haspeln (graue Haspel).
  • Sicherheitssäule mit Feuerlöschgerät und Rettungsboje.

Auf dem Hafen

Von unserem geselligen Clubhaus (Dokhuis) mit hoffentlich immer sonniger Terrasse hat man einen guten Überlick über das IJ. Am Wochenende sind, von Freitagabend bis Sontagnachmittag, im Dokhuis einfache Getränke und ein kleiner Imbiss erhältlich.

Neben dem Dokhuis ist ein sicherer Kinderspielplatz.

Hafenmeisterei und Kantine werden in der Freizeit von Clubmitgliedern geführt. Der Hafenmeister ist ganztägig anwesend.

Hafen,- und Liegegeld

Bitte bezahlen Sie das Hafen,- und Liegegeld am Tag der Ankunft am Bezahlautomaten. Der Automat ist in der Wand vom Hafenkantor und 24 Stunden zugänglich. Auf der Quittung steht der Zugangscode für die Hafen- Fussgängerpforte. Sie empfangen am Automaten auch einen Sticker für Ihr Boot. Bitte befestigen Sie den Sticker, vom Steg aus gut sichtbar am Boot. Sie können am Automaten mit PIN, I-PAY oder MASTRO bezahlen. Leider können Sie nicht mehr mit Bargeld bezahlen.

Duschen und Toiletten

Das Gebäude für die sanitären Einrichtungen (Dusche und WC) ist das ganze Jahr offen. An der Bezahlautomaten können Sie eine Jachthafenbezahlkarte (SEP) erhalten. Die Karte brauchen Sie für Dusche, Trinkwasser, Waschmaschine und Trockner.

Internet

Der Hafen hat eine WiFi Einrichtung. Gäste haben gratis Zugang. Der Kode ist beim Hafenmeister zu erfragen.

Zugang und Sicherheit

Der Hafen wird durch einen Zaum von der Umgebung getrennt und ist gut abgesichert. Die Zugangspforten werden mit Kodeschlösser bedient. Der jeweilige Zugangskode steht auf der Hafengeldquittung.

Abfall

Abfälle werden getrennt eingesammelt. Die Einsammelstation befindet sich neben dem Dokhuis auf dem Parkplatz.

Hier stehen Glascontainer und eine Perseinrichtung für den normalen Restabfall.

Chemischer Abfall, so als Altöl, Akkus und Batterie, usw. können mit Zustimmung des Hafenmeister deponiert werden.

Fahrradständer

Unten neben dem Dokhuis können Fahrräder abgestellt werden.

Parken

Gäste können leider nicht auf dem Hafengelände parken. Der Sixhaven liegt in der blauen Zone. In der blauen Zone ist nur zeitlich begrenztes Parken mit einer Parkscheibe möglich.

Die Grenze zur blauen Zone ist etwa in 10 Minuten Laufabstand beim Supermarkt Dirk van den Broek, Meeuwenlaan 76, Amsterdam.

Mehr Information

Mehr Informationen über den Hafen sind eventuell beim Hafenmeister zu erfragen.

Sixhaven auf Facebook

Werden Sie ein Fan des Sixhaven auf Facebook.

Gefällt mir

Das Wetter in Amsterdam